Leserbrief: Wirtschaftsvertreter der Lohnempfänger

Roberto Zanetti ist der richtige Mann für den Ständerat in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Täglich verlieren im Kanton Arbeitnehmende ihre Stelle, viele arbeiten kurz mit ungewisser Perspektive. Sie alle müssen mit Einkommensverlusten bei schon knappen Budgets klar kommen. Nie hatte der Kanton Solothurn einen engagierteren und erfolgreicheren Volkswirtschaftsdirektor als Roberto Zanetti. Er hat in seiner kurzen Regierungstätigkeit mitgeholfen, Hunderte von  Arbeitsplätzen zu retten (Stahlwerk Gerlafingen) oder neue zu schaffen (Postzentrum Härkingen). Dies gelang ihm, weil er aktiv nach Alternativen suchte und direkt auf die Firmenchefs zuging. Dies alles mit Herz und Verstand. Er ist für mich und viele Arbeitnehmende deshalb der geeignete Nachfolger von Ernst Leuenberger in Bern. Auch dort wird er für uns kämpfen. RITA LANZ, OLTEN

Oltner Tagblatt, 4. November, Seite 15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.