Bürki folgt auf Zanetti

Nach seiner Wahl zum Ständerat gibt der Solothurner SP-Politiker Roberto Zanetti sein Amt als Kantonsrat ab.  An der Sitzung am Dienstag wird der 55-Jährige seinen Rücktritt einreichen. Sein Nachfolger wird Simon Bürki aus Biberist SO. Wenn alles nach Plan verläuft, wird Bürki in der Märzsession vereidigt, wie Markus Schneider, Präsident der SP-Fraktion im Kantonsrat, am Montag auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA sagte. Der 29-jährige Betriebsökonom leitete für die SP den Wahlkampf der Kantonsrats- und Regierungsratswahlen im März 2009. (sda)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.